Alles über die neue Generation von Tikee 3 Time-Lapse-Kameras

Wenn Sie ein gutes Gerät wie die Tikee 3-Kamera haben, können Sie mit Sicherheit tolle Fotos machen. Die Tikee 3 kann über ein Wi-Fi-Netzwerk oder die 4G-Verbindung mit einem Smartphone, einem Tablet und/oder dem Internet verbunden werden. So können Sie Ihren ersten Zeitraffer mit Ihrer Tikee 3 aufnehmen. Um professionelle Zeitraffer in besserer Qualität zu erstellen, müssen Sie jedoch einige Details kennen. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über diese Details.

Erstellen Sie einen Time-Lapse-Tikee 3: Wie gehen Sie effektiv vor?

Wenn Sie professionelle und qualitativ hochwertigere Zeitrafferaufnahmen machen möchten, beachten Sie die richtigen Einstellungen. Für weitere Informationen zu dieser Website surfen. Mit dem Tikee 3 können Sie ein Doppelbild aufnehmen. Möglich wird dies durch die beiden Kameras, die integraler Bestandteil des Gehäuses sind. Viele fragen sich vielleicht, wie man ein und dasselbe Bild von zwei verschiedenen Kameras erhalten kann. Nun, das letztendlich erhaltene Panoramabild wird zusammengefügt. Um eine erfolgreiche Aufnahme mit der Tikee 3 zu machen, müssen Sie die Kamera auf einer ebenen Fläche aufstellen. Sie sollten auch eine feste Halterung verwenden, damit die Tikee 3-Kamera nicht verrutscht.
Wenn sich das Bild, das Sie aufnehmen möchten, im Vordergrund befindet, sollten Sie die Kamera mindestens 5 Meter von der Kamera wegbewegen. Das ist sehr wichtig, denn um mit Ihrem Tikee 3 ein qualitativ hochwertigeres Bild zu erhalten, müssen Sie bei der Bildfusion vermeiden, dass sich Elemente zu nahe an den Objektiven befinden. Um das vertikale 90°-FOV der Tikee 3 zu nutzen, sollten Sie die Kamera außerdem höher positionieren. Vermeiden Sie auch Störungen, die die Qualität Ihrer Bilder beeinflussen könnten.

Lesen Sie mehr:   Was Sie über Urlaub auf Korsika wissen müssen

Wie stelle ich sicher, dass das Photovoltaik-Panel des Tikee 3 richtig eingestellt ist?
 

Um Ihr Tikee 3 völlig autark zu machen, sollten Sie daran denken, die Einstellung des Photovoltaik-Panels sicherzustellen. Je nachdem, in welcher Gegend Sie sich befinden, sollten Sie den Stand der Sonne berücksichtigen. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, dass Sie das Solarmodul Ihres Tikee 3 nicht nach dem Stand der Sonne am Morgen ausrichten. Dadurch erhalten Sie nicht genug Licht zum Aufladen Ihres Geräts. Das Solarpanel des Tikee 3 ist drehbar. Sie können es ganz einfach in die von Ihnen gewünschte Richtung kippen.