Kennen Sie schon das neue Besatzungsmitglied des Raumfluges Inspiration4 von Spacex?

Mit 29 Jahren ist Hayley Arceneaux nicht nur der jüngste Mensch, der in den Weltraum geflogen ist, sondern sie ist auch eine Inspiration für viele, da sie als Kind eine Knochenkrebserkrankung überlebt hat.

Vortrag von Hayley Arceneaux

Arceneaux wird Teil der Besatzung des privaten Raumfluges Inspiration4 von Spacex sein. Dieses Flugprojekt wird von dem Milliardär Jared Isaacman geleitet, dem Gründer und CEO von Shift4 payments und einem amerikanischen Spitzenpiloten. Das Team Hope wird an einem für Ende 2021 geplanten Flug an Bord einer Spacex Dragon-Besatzungskapsel teilnehmen.

Hayley Arceneaux ist derzeit Oberärztin im St. Jude Children's Research Hospital in Memphis, einer Stadt im Südwesten von Tennessee, in der sie behandelt wurde, und wurde von Isaacman eingeladen, seinem Team beizutreten. Arceneaux konnte nicht glauben, was auf..... Angeboten wurde. Ein Flug ins Weltall... Ihre Antwort war zweifelsohne ein klares Ja.

Rückblick auf das Interview mit Hayley Arceneaux

Wir erfuhren von Hayleys Geschichte durch ein Interview, das sie der Today Show von NBC gab. Aus dem Interview geht hervor, dass Hayley sich sehr gut vorbereitet fühlt, eine Herausforderung von der Größe des Weltraums anzunehmen. In dem Interview sagt sie, wenn die positive und belastbare Einstellung, die sie entwickelt hat, ihr geholfen hat, schwierige Zeiten während ihrer Knochenkrebsbehandlung zu überstehen, dann kann sie auch alles bewältigen, was die Raumfahrt mit sich bringt.

Sie sagt, sie wolle ein Vorbild sein für krebskranke Kinder hier auf der Erde, für die Kinder in dem Krankenhaus, in dem sie als medizinische Assistentin arbeitet, und ihnen zeigen, dass der Himmel auch nicht die Grenze ist.